Startseite Kontakt Übersicht www.enviaM.de

Wanderrouten

Übersicht Wanderrouten

Mythos Rennsteig

Der Rennsteig ist wohl eine der berühmtesten, wenn nicht sogar die berühmteste Wanderroute Deutschlands. Seine Länge beträgt insgesamt 168 Kilometer und erstreckt sich auf den Höhen des Thüringer Waldes, des Thüringer Schiefergebirges und des Frankenwaldes. Hier zu wandern ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Geschichtlich gesehen hat der Rennsteig viele unterschiedliche Funktionen erfüllt: er war Kurierpfad und auch Landesgrenze zwischen den verschiedenen ehemaligen Thüringer Kleinstaaten. Noch heute gibt es hier 1.300 alte Grenzsteine. Die ältesten stammen aus dem 16. Jahrhundert.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Rennsteig zu erwandern: Das können Sie auf seiner Gesamtlänge oder in einzelnen Etappen tun. Sie können geführte Wanderungen buchen oder sich individuell auf den Weg machen. Überall gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Und im Winter bieten sich für Langläufer viele Touren.

Aber nicht nur der Rennsteig, auch die herrlichen Seitentäler wie zum Beispiel das Schwarzatal, die romantische Fehrenbacher Schweiz, das Biosphärenreservat "Vessertal" oder der berühmte Goethewanderweg machen den Thüringer Wald zu einem der schönsten Wandergebiete Europas. Der Goethewanderweg ist wirklich etwas ganz Besonderes. Sie wandern 18 Kilometer lang auf Goethes Spuren von Stützerbach über den Kickelhahn zum Amtshaus in Ilmenau. Unterwegs haben Sie die Gelegenheit zum Besuch des Goethemuseums in Stützerbach. In Kickelhahn können Sie den Aussichtsturm besteigen und einen herrlichen Blick auf die Thüringer Landschaft genießen.

Alles zum Thema Rennsteig – von Routen bis zur Unterbringung – erfahren Sie unter http://www.rennsteig.net.

 

Lexikon

Fachbegriffe leicht verständlich

Seitenbewertung

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 2 3 4 5 6

1 = sehr gut, 6 = ungenügend

Fun

Teaser Bereich Fun
Logo der RWE Gruppe