Startseite Kontakt Übersicht www.enviaM.de

Brennstoffzelle

Diese Art der Stromerzeugung ist bereits seit 150 Jahren bekannt. Aber erst intensive Forschung, zum Beispiel  innerhalb des Apollo-Programms, und moderne Technologie haben dazu geführt, dass wahrscheinlich bereits in wenigen Jahren die ersten leistungsstarken Laptops, Camcorder oder Hausheizungssysteme betrieben mit Brennstoffzellen auf dem Markt erhältlich sein werden. Autos mit Brennstoffzellen werden aus heutiger Sicht in 10 bis 15 Jahren Einzug in die Automobiltechnik halten, sowohl für den Fahrbetrieb als möglicherweise schon früher zur Speisung der Bordelektronik.

Brennstoffzellen überzeugen nicht nur durch ihren hohen elektrischen Wirkungsgrad von bis zu 55 Prozent, sondern auch in Sachen Umweltschutz: Sie liefern beim Verbrennen von Wasserstoff und Sauerstoff aus der Luft Energie ganz ohne Schadstoffausstoß. Nichts als Wasser ist das Endprodukt.

 

Lexikon

Fachbegriffe leicht verständlich

Seitenbewertung

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 2 3 4 5 6

1 = sehr gut, 6 = ungenügend

Energiesparhaus

Logo der RWE Gruppe