Startseite Kontakt Übersicht www.enviaM.de

Forschung

18.04.2007

Zukunftsbaustein Molekül

"Saturday Morning Lecture" zeigt neue Technologien aus der Welt der Moleküle

Wie können aus Molekülen Schalter gebaut werden? Was ist Molekulare Elektronik, und gibt es sogar Antriebe aus einzelnen Molekülen? Prof. Herbert Pfnür vom Institut für Festkörperphysik der Leibniz Universität Hannover gibt am Sonnabend, 21. April 2007 um 11 Uhr im Großen Physiksaal (Raum E 214) der Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, in seinem Vortrag "Zwischen Atom und Festkörper: Funktionalisierung von Molekülen" spannende und interessante Einblicke in die Welt der molekularen Technologie. Weitere Infos unter <www.physik.uni-hannover.de>. Professor Pfnür wird an Beispielen aus dem Alltag, in denen molekulare Eigenschaften zum Tragen kommen, zeigen, wie durch die chemische Flexibilität von Molekülen gezielt physikalische Eigenschaften verändert und teilweise auch gesteuert werden können. Ein besonders spannendes Feld ist die Verwendung jeweils nur eines einzelnen Moleküls in Kontakt mit seiner Umgebung: Einsatzgebiete reichen von der Steuerung elektrischer Ströme bis hin zum Einsatz molekularer Motoren. Prof. Herbert Pfnür ist Leiter der Arbeitsgruppe Oberflächen- und Grenzflächenphysik am Institut für Festkörperphysik der Fakultät für Mathematik und Physik. Mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erforscht er Prozesse der Herstellung und Charakterisierung ultrakleiner Strukturen auf der Skala von Atom bis zu wenigen Nanometern und studiert deren physikalischen Eigenschaften. Unter dem Motto "Physik für Aufgeweckte" bietet die Fakultät für Mathematik und Physik der Leibniz Universität Hannover mit den "Saturday Morning Lectures" allen Interessierten Einblicke in den aktuellen Stand der Wissenschaft. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: idw-Newsletter

 

Lexikon

Fachbegriffe leicht verständlich

Umfrage

Wie gefällt Ihnen die neue enviaM Welt?

Ich finde sie grafisch und inhaltlich sehr ansprechend.
Ich finde die Inhalte sehr gut erklärt.
Ich finde sie etwas zu bunt.
Mir fehlen einige Inhalte.
Mir gefällt sie gar nicht.

Brennstoffzelle

Teaser Brennstoffzelle

Regionalnachrichten

Damit Sie wissen, was in der Region passiert: das Neueste aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

mehr

Energiesparhaus

Sport-News

So sind Sie gut informiert. Täglich aktuelle Sportnachrichten.

mehr

Logo der RWE Gruppe